Wie funktioniert der Online-Sprachunterricht?

Live-Online-Unterricht leicht gemacht

Der Online-Unterricht erfolgt „live“ über das Internet und funktioniert im Grunde genau wie der Sprachunterricht vor Ort. Der einzige wesentliche Unterschied besteht in der räumlichen Entfernung zwischen Sprachlehrer und Schüler.

Sie brauchen übrigens keine Lehrbücher zu kaufen! Neben der freien Konversation kann das Unterrichtsmaterial ganz nach Ihren Wünschen sowohl aus Artikeln aktueller Online-Angebote wie etwa der BBC oder der Deutschen Welle wie auch aus Übungsmaterial bestehen, das Sie per E-Mail von mir erhalten.

Und wie funktioniert´s?

Um mit dem Online-Sprachkurs beginnen zu können, sind nur wenige einfache Schritte nötig. Neben Ihrem Computer mit Internetverbindung benötigen Sie lediglich einen Kopfhörer mit Mikrofon. Ein so genanntes Headset.

Für die Verbindung zwischen Schüler und Lehrer sorgt die Software Skype, die Sie kostenlos von www.skype.de herunterladen können. (Die Verbindung über Skype ist ebenfalls kostenlos.) Falls Sie eine Webcam besitzen, kann der Sprachunterricht auch inklusive Bildübertragung stattfinden. Dies ist aber nicht unbedingt nötig. Ihre persönlichen Vorlieben entscheiden, ob Sie lieber nur via Sprachverbindung oder mit Bild und Ton lernen möchten! – Ein weiterer Vorteil von Skype: Das integrierte Chatsystem ermöglicht sogar das schriftliche Lernen.

Wie die Installation von Skype funktioniert und wie Sie in Skype Kontakt zu mir aufnehmen können, erkläre ich Ihnen hier.

Bevor wir loslegen, stimmen wir selbstverständlich Ihre Unterrichtszeiten sowie die Lerninhalte und Ihre persönlichen Lernziele ab. Rufen Sie mich gleich unter 0163 - 333 23 47 an oder schicken Sie mir eine E-Mail an are-info-xya34[at]ddks-fremdsprachen-lev.de .

Übrigens: Ergänzend zum Online-Unterricht in Englisch und Deutsch als Fremdsprache biete ich gerne auch Konversationstraining per Telefon an!

Mehr erfahren: